Nach Liedern, Tanz und der Festrede der Schulleiterin, die nochmal an Höhen und Tiefen der Schulzeit erinnerte, folgte die Ausgabe der Zeugnisse. Meist mit Stolz konnten nun die festlich gekleideten Schüler den Lohn ihrer langjährigen Anstrengung in den Händen halten. Glückwünsche gab es von allen Seiten. Es ist die Grundlage und der Einstieg ins Berufsleben. Wir sagen: 

Herzlichen Glückwunsch und alles Gute.

Besondere Anerkennung wurde drei jungen Frauen zuteil, die sich in das Ehrenbuch der Schule eintragen durften. Das waren Katarina Sänger als Schulsprecherin und langjährigen Mitglied der Schulkonferenz; Lena Unterdörfel, die wegen hervorragender Lernleistungen bereits von Herrn Hösl (MdL) ausgezeichnet wurde und Wiebke Kruse, deren Abschlusszeugnis von lauter Einsen ( die eine 2 haben wir übersehen ;-)) geschmückt wird.

Der Dank der Schüler bewies nochmals eindrucksvoll, dass unsere Schulabgänger nicht nur im Klassenzimmer in der Lage sind, ihr Wissen zu präsentieren, auch den vollbesetzten Ratssaal der Stadt Reichenbach im Vogtland können sie unterhalten.

Selina Tulasoglu sang am Schluss "Hero", was durchaus als Bezeichnung für die Abgänger nutzbar ist: Helden.

Hier nocheinmal die letzten Worte der Festrede:

Nehmt die Zukunft fest in eure Hände...

 

 

sitemap